BEIRAT TANZ der Sektion „Rat für darstellende Kunst und Tanz“ des Deutschen Kulturrats

Der BEIRAT TANZ ist Teil der Sektion “Rat für darstellende Kunst und Tanz” des Deutschen Kulturrats. Die Sektion ist als Zusammenschluss der Verbände aus Tanz und Theater die bundesweite Vernetzung von Tanz und Theater in Deutschland.

Der BEIRAT TANZ hat die Aufgabe, über Fragestellungen der TANZKULTUR der TANZKUNSTund des TANZSPORTS zu beraten, und zwar in den Bereichen Ausbildung, Unterricht, Präsentation, Kulturelle Bildung, Forschung und Wissenschaft sowie Öffentlichkeitsarbeit. Die Beratungsergebnisse fließen in die Arbeit der Sektion ein und werden gemeinsam mit der Sektion bundesweit auf kultur-, bildungs- und sozialpolitischer Ebene vertreten.

Gemeinsame Initiativen - wie z. B. die Deutsche Tanzwoche - sind weitere Aufgabenstellungen.


Federführend im BEIRAT TANZ ist die Präsidentin des Deutschen Bundesverbands Tanz e. V. Frau Krystyna Obermaier - seit Beginn 2017 Vorsitzende des Beirats und Sprecherin der Sektion “Rat für darstellende Kunst und Tanz” des Deutschen Kulturrats.

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie Kontakt auf.